joomla templates top joomla templates template joomla

Internationales Treffen in Straßburg 2018

 

IM2018 gruppenfoto

Vom 12.-13. Mai fand das internationale Treffen von Calcutta Rescue in Frankreich statt. Vertreter aus Indien und der Fördervereine aus Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich, Schweiz, Canada und Deutschland berichteten über das vergangene Jahr und diskutierten über die Zukunft von Calcutta Rescue. Dass die Arbeit von Calcutta Rescue noch immer gebraucht wird, veranschaulicht der Leiter von Calcutta Rescue, Jaydeep Chakraborty, anhand von UN-Statistiken, die zeigen, dass im Bundesstaat Westbengalen 57 Millionen Menschen in Armut leben. Das sind mehr als die gesamte Bevölkerung von Ländern wie Südafrika und Kolumbien. Er stellte auch den Plan vor, Calcutta Rescues Computersystem zu modernisieren um mit Hilfe digitaler Technik bislang zeitaufwendige Arbeitsvorgänge effizienter zu gestalten. Derzeit werden sämtliche Krankenakten von Patienten noch in Papierform geführt. Er hofft, dass das Projekt von indischen Firmen finanziert wird.

IM2018 deutschland

Die deutsche Delegation auf dem Internationalen Treffen

Isabelle Hug aus der Schweiz berichtet über die Zusammenarbeit mit Swayam, einer in Kalkutta ansässigen Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Gewalt gegen Frauen zu beenden. Swayam führte Schulungen für die Mitarbeiter von Calcutta Rescue durch und erreichte dadurch, dass diese mit ihrem verbesserten Bewusstsein bereits mehreren Frauen helfen konnten.

Am Ende des Treffens wurde zum ersten Mal das „Verrückteste Tanzvideo der Welt“ gezeigt, das in allen Projekten von Calcutta Rescue gedreht wurde und das den wunderbaren Geist der Hilfsorganisation festhält.

 

IM2018